Kategorie: Allgemein

Zahnarzt und Zahntechniker arbeiten Hand in Hand – Zwei Fachleute und ein Patient

In einer Pressemeldung informierte die „Initiative proDente e.V.“ über die enge Zusammenarbeit zwischen Zahnarzt und Zahntechniker. Auch wir leben diese Tag für Tag und haben das erfolgreiche Teamwork sehr zu schätzen gelernt. Ein guter Zeitpunkt, um DANKE zu sagen.

Mehr erfahren

Workshop-Crashkurs „Social Media & Facebook“ mit parsmedia

Vor einigen Tagen haben wir in unserem Tagungsraum einen Crashkurs in Sachen Social Media erhalten. Es war interessant, sich mal einem völlig anderen Thema als „Zahnersatz“ zu widmen und einen Blick über die „Türschwelle“ des Labors zu werfen. An dieser Stelle bedanken wir uns bei Klaus Schenkmann und Hilke Höfchen von der Magdeburger Agentur für Dentalmediale Kommunikation parsmedia für den tollen Workshop.

Mehr erfahren

42. Internationale Fortbildungstagung für Zahntechniker in St. Moritz

„Zahntechnischer Ausweg auf schwierigem Terrain“ unter diesem Titel sprach ZTM Lutz Tamaschke auf der 42. Internationalen Fortbildungstagung für Zahntechniker in St. Moritz/Schweiz. In seinem Vortrag ging der erfahrene Zahntechniker auf die Implantatprothetik ein und konnte mit einer Vielzahl praktischer Fallbeispiele sein präzises Vorgehen darstellen. „Insbesondere komplexe Restaurationen bedürfen ein konsequentes und aufeinander abgestimmtes Prozedere“, so ZTM Tamaschke.

Mehr erfahren

Wir bringen Sie von A nach B mit unserem Patientenshuttle

Gestern durften wir wieder eine Patientin glücklich machen. Nein, nicht mit schönen neuen Zähnen, sondern mit unserem Patientenshuttle! Wir haben die Dame von zu Hause abgeholt und sie zu ihrem Zahnarzt gefahren – Nicht mehr und nicht weniger! Oft sind es diese kleinen Dinge, die einen großen Anteil zur Zufriedenheit beitragen. Unser kostenloser Patientenshuttle erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Auf Wunsch fahren wir die Patienten in die Zahnarztpraxis; so können sie sicher sein, dass sie bequem und pünktlich ihren Termin wahrnehmen.

Mehr erfahren

Leben schenken erleben

Unsere Kollegin ZTM Anika Lange wird ab 2. Januar 2015 in den Mutterschutz gehen. Wir wünschen ihr eine wunderbare Zeit, viel Freude, gute Gesundheit, weiterhin Frohsinn sowie inniges Mutterglück. Wir haben in Anika eine ganz besondere und vertrauensvolle Zahntechnikerin gefunden, die unser Team sowohl fachlich als auch menschlich ideal ergänzt. Schon heute freuen wir uns auf ihr Wiederkommen. Liebe Anika, alles Gute für dich!!

Dentaltechnik Tamaschke wünscht frohe Weihnachten

Es ist kalt, der Schneeregen beehrt uns mit seiner Anwesenheit, nass von unten, grau von oben – kurz gesagt: Der Winter ist da. Wir im Labor haben es uns gemütlich gemacht, tragen warme Stiefeln und dicke Pullis. Doch leider haben nicht alle Menschen diesen Luxus. Zum Beispiel kämpfen sich auch in Deutschland viele durch den harten Winter und sind auf Hilfe angewiesen.

Mehr erfahren

Lutz Tamaschke referiert im Jahr 2015 auf folgenden Vorträgen

06. Februar 2015 – ZTM Lutz Tamaschke referiert bei der Internationalen Fortbildungstagung für Zahntechniker in St. Moritz. Unter dem Titel Zahntechnischer Ausweg auf schwierigen Terrain“ wird er seine Erfahrungen aus dem Laboralltag wiedergeben und damit für viele Indikationen Lösungsmöglichkeiten zeigen.

Mehr erfahren

Unser Team der Dentaltechnik Tamaschke wird durch 3 neue Mitarbeiter verstärkt

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir unser Team durch drei neue Mitarbeiter verstärkt haben. Im Bereich Keramik wird unser Labor seit drei Monaten durch Frau Sandra Zingler und ab Dezember außerdem durch Frau Saskia Schulz unterstützt. Ab November dürfen wir weiterhin Zahntechnikermeister Simon Schmidt begrüßen.

ZTM Lutz Tamaschke war Referent auf dem Nobel Biocare Symposium 2014

Vom 26. bis 28. Juni 2014 fand das Nobel Biocare Symposium in München statt. Zum Thema „Der Patient im Fokus – Zeitgemäße Behandlungskonzepte der dentalen Implantologie und CAD/CAM-Technik“ informierten knapp 50 nationale und internationale Referenten in zahlreichen Workshops, Vorträgen und Foren über die neuesten Entwicklungen in Sachen Implantologie.

Mehr erfahren