Moderne Technologie, Fingerspitzengefühl, ein Hauch von künstlerischem Geschick und die Natur als Lehrmeister.

Teamarbeit ist unsere Philosophie

Lassen Sie sich von der Begeisterung anstecken, mit der wir unseren Beruf ausüben und fühlen Sie sich jederzeit herzlich willkommen! In der entspannten Atmosphäre eines harmonischen Miteinanders erschaffen wir in enger Zusammenarbeit mit dem behandelnden Zahnarzt und dem Patienten einen individuellen ästhetischen Zahnersatz.

Unser Team besteht derzeitig aus einem Zahntechnikermeister und 29 qualifizierten Mitarbeitern in den Bereichen Fertigung, Verwaltung und Kurierdienst.

Moderne Technologien sind nicht unsere einzige Investition in die Zukunft. Daher unterstützen wir derzeit eine angehende Zahntechnikermeisterin bei der Ausbildung.


ZTM Lutz Tamaschke

Zahntechnikermeister & Firmeninhaber

  • Spezialist für komplexe Implantatprothetik
  • Referenzlabor für Dentsply Friadent, Bereich Implantologie
  • seit 2009 – BETA-Testlabor
  • seit 2005 – Referent für Nobel Biocare

Arbeitsschwerpunkte

  • Implantatprothetik (in Zusammenarbeit mit Zahnmedizinern: virtuelle Planung der Implantatpositionen)
  • Vollkeramische Restaurationen
  • Referent (extern sowie im eigenen Fort- und Weiterbildungszentrum)
  • Autor diverser Fachpublikationen
  • Mitgliedschaften DGZI, DGOI, DGUZ, DGÄZ
  • Qualitätsmanagement
  • CE-Zertifizierung DIN EN ISO 9001

Referententätigkeit

Seit 2009 bietet Lutz Tamaschke regelmäßig Seminare und Workshops an und ist unter anderem als Referent für Nobel Biocare, Dentsply Friadent sowie die DGZI (Deutsche Gesellschaft für Implantologie) tätig.

Gehaltene Vorträge:

  • 10/2015 – 6. Nobel Biocare Ostsee-Symposium, Rostock Warnemünde
  • 06/2015 – Phibo® College 2015, Travemünde
  • 02/2015 – „Zahntechnischer Ausweg auf schwierigem Terrain”, Internationale Fortbildungstagung für Zahntechniker, St. Moritz
  • 01/2015 – Kurzbeitrag zum Thema All-on-4® für Dr. Dr. Thomas Teltzrow im Ernst von Bergmann Klinikum, Potsdam
  • 2014 – Nobel Biocare D-A-CH Symposium, München
  • 2013 – 5. Nobel Biocare Ostseesymposium, Rostock Warnemünde
  • 2010 – 2. Nobel Biocare Ostseesymposium, Rostock Warnemünde
  • 2010 – Deutscher Nobel Biocare Kongress, Berlin
  • 2009 – Dentsply Friadent: Zertifiziertes Referenzlabor
  • 2009 – 1. Nobel Biocare Ostseesymposium, Rostock Warnemünde

Publikationen


ZT Kirsten Drescher

Kirsten Drescher ist als langjährige Mitarbeiterin eine tatkräftige und wertvolle Unterstützung von Lutz Tamaschke. Ihr umfassendes Fachwissen und ihre innovativen Arbeitsmethoden bilden in Kombination mit ihrem hohen Qualitätsanspruch eine perfekte Einheit. ZT Kirsten Drescher unterstützt und vertritt die Geschäftsleitung sowie das gesamte Team.


Empfang

Von links nach rechts:

Claudia Matzner Staatlich geprüfte zahntechnische Laborsekretärin für Bürokommunikation
Annette Warsinke Dipl. Biochemikerin, staatl. geprüfte zahntechnische Laborsekretärin für Bürokommunikation
Korinna Zacharias Sekretärin

  1. Keramikabteilung

    Leitung: Sandra Zingler

  2. Kunststoffabteilung

    Leitung: ZT Manuela Konzak, Nicole Schwiethale

  3. Gipsabteilung

  4. Edelmetallabteilung

    Leitung: ZT Alexander Schirmacher

  5. Scannertechnologie

    Leitung: Dipl.-Ing. Ing. Norbert Krist

  6. Kurierservice

  7. Auszubildende